Babyschwimmen nach Delphis Art
Kursmodalitäten:

8 mal 30 min Wasserzeit (zuzüglich 15 min Umkleidezeit) plus die Möglichkeit einer Nachholstunde bei vorliegendem ärztlichen Attest.

  - maximal 5 Babys in der Gruppe
  - augebildete Baby und Kleinkinderschwimmtrainerin mit aktuellen Rettungsschwimmer Silber ist meine Qualifikation

Kurskosten: 100€

Anmeldung in der Elternschule des Diakonissenkrankenhaus Speyer, folgen sie dem Link:
http://www.elternschule-speyer.de/kursangebot/nach-der-geburt/babyschwimmen.html
Babyschwimmen nach Delphis Art bedeutet eine ganzheitliche Wassererfahrung für Eltern und Babys. Deshalb finden
meine Schwimmkurse in kleiner Gruppengröße von maximal 5 Babys mit einem Elternteil zur Begleitung statt. So ist es
mir möglich jedes Kind in seinem eigenen Tempo zu begleiten und zu unterstützen. Die Eltern lernen bei mir
Schwimmgriffe, die es dem  Baby ermöglichen sich eigenständig im Wasser zu bewegen und Bewegungen ausführen,
die ihm „an Land“ alleine nicht möglich wären. Deshalb verzichte ich in meinen Kursen auf jegliche Schwimmhilfe und
Auftriebsmittel.  Das Baby überwindet seine Hilflosigkeit und erfährt, sich selbst über Wasser halten zu können. Durch
die besondere Nähe und Vertrautheit wird die Eltern -Kind- Bindung gefördert.

Ich möchte dem Kind auch die Erfahrung unter Wasser ermöglichen, wozu wir den "Atemschutzreflex" nutzen, der
noch aus der Zeit im Mutterleib vorhanden ist und verhindert, dass Wasser in die Lunge eintreten kann. Mithilfe dieses
Reflexes können Babys sicher das Tauchen lernen. Was ich Den Eltern und dem Kind schrittweise näher bringe und
erfahren lasse.

Ziel meines Kurses ist es, dass die Babys ihr Vertrauen zum Wasser beibehalten oder wiedererlangen, natürlich kommt
dabei der Spaß im Wasser mit den Eltern und den anderen Babys nicht zu kurs . So erlernen Eltern ihr Kind  spielerisch
in seiner sensorischen und motorischen Entwicklung zu unterstützen. Ganz nebenbei wird der selbstbewusste und
respektvolle Umgang mit dem Element Wasser gefördert und die Eltern können sich im Laufe der Jahre an einer
vertrauensgeprägten Wasserbeziehung zu ihrem Kind erfreuen.

Ich orientiere mich daran wie sich ihr Kind entwickelt im Wasser und legen großen Wert auf die individuelle Begleitung
von ihnen und ihrem Kind.
Wenn sie an weiterführenden Schwimmkursen für Ihr Kind interessiert sind (ab 18 Monate) dann klicken sie bitte hier:
http://www.schwimmschule-brothers.de/